Was kann ich für Sie tun?

Psychotherapie
Psychotherapie bedeutet „Behandlung der Seele“.
Psychische Probleme können durch belastende Erlebnisse ausgelöst werden oder auch familiär bedingt sein. Auch manche Lebensumstände können zu einer psychischen Belastung und sogar körperlichen Symptomen führen. Ob Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Stress, Arbeitslosigkeit, Familienprobleme, Beziehungsschwierigkeiten, Umstellung auf eine neue Lebenssituation, Probleme mit dem Selbstbild oder die aktuelle Corona-Situation, ich stehe Ihnen gerne in Ihrer individuellen Situation beratend bei.
Gerade bei psychischen, chronischen oder schweren Erkrankungen sind oft auch der Partner und die Familie von Belastungen mitbetroffen. Deswegen gebe ich auch Ihnen, als Partner oder Familienmitglied eines Erkrankten, gerne psychologische Hilfe in dieser schwierigen Situation. Auch in der Sterbebegleitung und bei der Trauer kann ich Sie unterstützen.

Psychosomatik

Psychosomatik bedeutet „Lehre von Seele und Körper“.
Die Psychosomatik ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise und Krankheitslehre. Dabei geht es um die Verflechtung von psychischen und körperlichen Vorgängen, sowie den sozialen Lebensbedingungen. Oft hängen körperliche Beschwerden und psychische Belastungen zusammen.
Sogenannte „psychosomatische Beschwerden“, für die sich häufig keine körperlichen Ursachen finden lassen, werden oft als „banal“ oder die Patienten sogar als „Hypochonder“ abgetan. In einem ausführlichen Erstgespräch versuchen wir gemeinsam auf den Grund Ihrer Beschwerden zu kommen. Die Behandlung erfolgt dann mit Hilfe von psychotherapeutischen Ansätzen und der Naturheilkunde.

Paarberatung / Paartherapie

Bei Beziehungsproblemen scheint es oft so, als ob nur noch eine Trennung die Lösung sein könnte. Häufig liegen die Probleme in einer mangelnden oder ungünstigen Kommunikation der Partner und in verschiedenen Erwartungshaltungen. Dabei ist es unerheblich, ob die Partner verschieden- oder gleichgeschlechtlich sind. In einem ersten Beratungsgespräch loten wir aus, ob Ihre Beziehung noch eine Zukunft hat und anschließend entscheiden Sie gemeinsam, ob Sie eine Paartherapie wünschen. Sollte es sich herausstellen, dass eine Trennung die beste Lösung ist, biete ich auch eine psychologische Trennungsberatung an, damit Sie sich in Frieden trennen können.

Therapie mit Herz und Leidenschaft